Suchfunktion

Terminergebnis Schwurgericht 14.11.13

Datum: 29.11.2013

Kurzbeschreibung: 

Der Angeklagte wurde wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren verurteilt. Die Vollstreckung der Freiheitsstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Die Bewährungszeit beträgt 2 Jahre. Bewährungsauflage ist die Zahlung von 30.000,-- €.

Der Angeklagte war geständig, das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Die Staatsanwaltschaft hatte eine Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 6 Monaten, die Verteidigung eine Freiheitsstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten, deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt werden sollte, beantragt.

Fußleiste