Suchfunktion

Terminergebnis

Datum: 18.12.2013

Kurzbeschreibung: Schwurgericht vom 12.12.2013 wegen versuchten Totschlags

Strafverfahren vor dem Schwurgericht, Landgericht Mosbach, am 12.12.2013 wegen versuchten Totschlags.

Der nicht geständige Angeklagte wurde wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit Misshandlung Schutzbefohlener und wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 6 Jahren und 2 Monaten verurteilt. Seine Unterbringung in einer Entziehungsanstalt wurde angeordnet.

Die Staatsanwaltschaft beantragte eine Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 3 Monaten, der Verteidiger eine milde Strafe.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig. 

Fußleiste