Suchfunktion

Ernennung von Herrn Haas zum Vorsitzenden Richter beim Landgericht Mosbach

Datum: 06.08.2014

Kurzbeschreibung: Ernennung von Herrn Haas zum Vorsitzenden Richter beim Landgericht Mosbach

Mit Ernennungsurkunde des Ministerpräsidenten Kretschmann vom 01.08.2014 wurde Michael Haas auf Vorschlag des Justizministers Rainer Stickelberger mit Wirkung zum 01.08.2014 zum Vorsitzenden Richter ernannt. Herr Vorsitzender Richter am Landgericht Haas übernimmt die Stelle im Strafbereich der Vorsitzenden Richterin Hark, die zuvor die Stelle von Frau Dr. Scheuble, die zur Direktorin des Amtsgerichts Mosbach ernannt worden war, übernommen hatte.

Der 42-jährige Michael Haas machte sein Abitur in Freiburg und begann dort sein Studium, das er nachfolgend auch in Aix-en-Provence betrieb. Sein Referendariat absolvierte Michael Haas in Freiburg. Im Juli 2000 trat er in den Justizdienst des Landes Baden-Württemberg ein. Er war als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Mosbach, als Richter bei den Amtsgerichten Tauberbischofsheim und Wertheim und beim Landgericht Mosbach tätig. In der Zeit vom 01.01.2012 bis 30.09.2012 war Herr Haas an das Oberlandesgericht Karlsruhe abgeordnet. Herr Haas kümmert sich seit 2003 als Arbeitsgemeinschaftleiter im Strafrecht um die Ausbildung des juristischen Nachwuchses. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von 3,5 Jahren und 4 Monaten.

Fußleiste